Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.424 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

UFO - Junge Oper Urban
Bild: raumlabor berlin

„UFO - Junge Oper Urban“

Neuer mobiler Theaterraum der Deutschen Oper am Rhein

Die Deutsche Oper am Rhein geht auf Entdeckungsreise und landet mit seinem neuen mobilen Theaterraum „UFO - Junge Oper Urban" an acht unterschiedlichen Spielorten in Düsseldorf und Duisburg. In den beiden kommenden Spielzeiten werden hier die großen Fragen erforscht: Wie klingt Musiktheater für Kinder? Was erzählt es? Was sind momentane Strömungen und wo geht die Reise hin? Das UFO will neue Ideen und Denkräume entern und ihnen eine Bühne geben. Als Spiel­stätte bringt es Künstlerinnen und Künstler zusammen, die insgesamt acht neue Stücke für und mit jungem Publikum von 4 bis 12 Jahren entwickeln. Das auf drei Jahre angelegte Projekt wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRW KULTURsekre­ta­riat Wuppertal gefördert.

Das UFO findet seine Landeplätze mitten im Stadtraum von Düsseldorf und Duis­burg. Es wird zum Begegnungsort für Komponistinnen, Librettisten, Regie­teams und Bühnenkünstlerinnen, die mobile Spielformate entwickeln und aufführen. Das UFO möchte Geschichten erzählen, die eng an den Alltag des jungen Publikums andocken und mit Impulsen aus den Lebens- und Erlebnisräumen der Kinder ein vielseitiges Musiktheater-Repertoire entwickeln. Der Entstehungs- und Proben­prozess  findet dabei nicht hinter verschlossenen Türen statt, sondern sichtbar und hörbar für alle - eingebettet in die Klänge des urbanen Stadtteil­lebens. So entstehen innerhalb der Spielzeiten 2021/22 und 2022/23 acht Uraufführungen - neue Stücke für Kinder verschiedener Altersgruppen zwischen 4 und 12 Jahren. Die Aufführungen werden von der Jungen Oper am Rhein durch ein umfangreiches Vermittlungsprogramm flankiert, das den Ideen der Kinder Raum geben möchte. Bei seinen Erkundungen im Stadtteil wird das UFO zudem von lokalen Institutionen wie Jugendzentren, Schulen und Universitäten unterstützt.

---

Das UFO bietet Platz für etwa 30 Gäste und wurde vom Architektenkollektiv raumlabor berlin entwickelt. Inspiration ist ein Raumfahrzeug, das sich nach verschiedenen Seiten öffnet. Je nach Bedarf kann es kleinere Experimentier- und Begeg­nungs­­räume an- und abdocken, z. B. einen Bauwagen mit Tonstudio, so dass es vielfältige Interaktionen zwischen den künstlerischen Teams und dem Publikum ermöglicht.

---

Mehr auf www.operamrhein.de

Hier erscheint die Aufforderung!