Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Nomaden der Lüfte - Das Geheimnis der Zugvögel
Frankreich/Deutschland/Spanien/Italien 2001, Laufzeit: 92 Min., FSK 0
Regie: Jacques Perrin

Meine Meinung zu diesem Film

Kindheitstrauma
endrul (14), 05.10.2002

...naja, das ist schon schön anzusehen gewesen wie die Vögel ziehen, aber das Geheimnis der Zugvögel konnte ich diesem Film nicht so ganz entlocken.
Ausserdem überwiegte für mich die Berührung meines Kindheitstraumas, ausgelöst durch die aus dem Off gesprochenen Zwischenkommentare, die sich anhörten wie damals in alten Schul-Lehrfilmen. Das war nicht mal so schlimm, nur erschrak ich jedes mal, wenn diese Stimme sprach.
Die Kameraarbeit ist wirklich gut. Wer weiss, wann man noch einmal die Bewegungen eines Vogels beim Fliegen so schön und exakt zu sehen bekommt.

Verzaubernd
otello7788 (554), 22.07.2002

Für anderthalb Stunde abtauchen in unsere Welt, sich verzaubern lassen von Ihrer Schönheit und der Ihrer Geschöpfe. Wer das Staunen noch nicht verlernt hat und nicht erwartet, einen Dokumentarfilm zu sehen, für den wird dieser Kinobesuch großartig. Einziger Wermutstropfen waren die unnötigen und z.T. schlecht gemachten digitalen Eingriffe. Bei der nächsten Entenbrust oder Gänsekeule wird mich jedenfalls das schlechte Gewissen packen.

Wie ist der Film für Kinder?
jeannie (1), 17.05.2002

Ich würde mir den Film gerne mit den Kindern 9 und 10 Jahre ansehen. Im Forum habe ich aber von brutalen Szenen gelesen. Würden die Kinder sich das sehr zu Herzen nehmen?

eine schöne abwechslung
filmneuling (16), 03.05.2002

wenn man mal ins kino gehen kann und in ruhigen aufnahmen die vögel auf ihrem flug begleiten kann. sonst bekommt man im kino doch nur menschen zu sehen...

traumschön und beindruckend
Schaun_wir_mal (3), 19.04.2002

auf keinen Fall verpassen!

Beeindruckende Bilder...
heliotrop (26), 18.04.2002

...die Meisten sehr schön, Einige amüsant ein Paar ernüchternd. Impressionen aus dem Leben von Zugvögeln ohne viele Worte spannend ins Bild gesetzt - WERTVOLL!

pflicht!
tinetuschen (142), 16.04.2002

es ist schon seltsam in einem ausverkauften kino zu sitzen und zu wissen: die sind alle hier um sich einen dokumentarfilm über zugvögel anzuschauen .... aber dies ist ja weit mehr als ein dokumentarfilm! gespannte stille, lautes lachen, entsetzen ... der film hat alles! und dann dieser unglaubliche soundtrack! ich habe die meiste zeit staunend und gebannt auf die leinwand gestarrt, dies muss ein film erstmal schaffen ... eine absolute empfehlung von mir an alle!
und pflichtprogramm für jedes kind ...

ramesh
ramesh (1), 13.04.2002

Schöner Film.

Schöne Erde
Märchenfee (1), 11.04.2002

Traumhaft schöne unglaubliche Aufnahmen, nicht nur der Zugvögel, auch was man von unserer schönen Erde zu sehen bekommt, ist einmalig.
Angenehm die zurückhaltenden Kommentare, denn die Bilder sprechen für sich.
Unbedingt empfehlenswert!

Neue Kinofilme

Blumhouse’s Der Hexenclub