Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Kingpin
USA 1996, Laufzeit: 113 Min., FSK 12
Regie: Peter und Bobby Farrelly
Darsteller: Woody Harrelson, Randy Quaid, Bill Murray, Vanessa Angel, Lin Shaye

Meine Meinung zu diesem Film

Bill Murrays Frisur
observer (198), 09.04.2005

Allein wegen Bill Murrays Einlagen an der Bowling-Bahn ein absolutes Muss! Wenn sich bei Murray die ursprünglich viermal quer über den Kopf gekämmten Haare los machen und ein grausames Eigenleben entwickeln, gibt es wirklich kein Halten mehr... Hilfe, Doktor, ich kann nicht mehr!!! Vielleicht eine der letzten Brachialkomödien, die dieses Prädikat wirklich verdient haben. Mein Gott, was waren die Farrelly-Brothers damals gut drauf.

Alle Neune
Ronin (80), 09.07.2003

hervorragende unterhaltung mit gags die sich sowohl oberhalb wie unterhalb des guten geschmacks aufhalten.

allein der auftritt von bill murray als "Ernie McCracken" ist einfach nur genial, und gehört zweifellos zu seinen besten rollen.
an zynismus und selbstverliebtheit ist der gar nicht mehr zu toppen, und der film macht erst dann so richtig spaß wenn dieser (sympathische) fiesling auf der bildfläche erscheint.

ganz nebenbei ist diese schwarz-humorige komödie ein böser seitenhieb und abgesang auf die westliche gesellschaft, und ihrer scheinheiligen hochstilisierung von "amerikanischen" helden (& verlieren).
oder weshalb sonst wird Ernie McCracken hier als das vorbild der jugend von heute betitelt?

das bowling in >kingpin< ist hier vielmehr ein mittel zum zweck, um die handlung voran zu treiben.

auch der ausgang des bowling-duells zwischen woody und bill könnte gar nicht passender sein.
erfrischend anders als in klassischen hollywood-movies und vor allem so zutreffend !

Hier erscheint die Aufforderung!