Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19

12.393 Beiträge zu
3.681 Filmen im Forum

Minnie und Moskowitz

Gena Rowlands - Ikone des Independent-Kinos

Filmreihe vom 1. bis 29. März im Filmmuseum Düsseldorf

Gena Rowlands ist eine untypische Ikone. Mit ihrem Ehemann, Schauspielpartner und Regisseur John Cassavetes revolutionierte sie mit ihrer unabhängigen Film­produktion nicht nur die US-amerikanische Studiolandschaft und widersprach jedem (Markt-)Gesetz, das Film als eine bloße Kapitalanlage sehen wollte, sondern schuf einige der spannendsten, widerspenstigsten und beunruhigendsten, kurz: realsten Frauenfiguren der Filmgeschichte. Sieben Filme haben sie zusammen gemacht und stets die Grenzen zur (Selbst)zerstörung ausgelotet. Sie ist eine untypische Ikone, weil sie, wie Georg Seeßlen feststellt, „die prototypische weiße, angelsächsische Amerikanerin des Mittelstands zugleich der lebende Beweis dafür ist, dass es so etwas wie eine prototypische weiße, angelsächsische Ame­ri­ka­nerin des Mittelstands nicht gibt, sie ist nie einfach korrekt oder auch nur ‚passend‘ angezogen. Sie scheint sich mit einem Zuviel an Zeichen, an Mode, Kos­metik und allerlei Krimskrams gegen eine im Beruf und im Leben erworbene Neigung zur Ehrlichkeit, zu einer Art sozialer Nacktheit zu wappnen.“
Filme mit Gena Rowlands sind immer auch Kriegsfilme, weil sie ihr Schauspiel gegen die Norm einsetzt: Ihre Figuren (vor allem die mit Cassavetes erdachten) sind entgegen ihrer kühlen und entrückt scheinenden Schönheit immer ein wenig zu laut, gewaltvoll und verrückt. Ihre Figuren schrecken nicht davor zurück, unsympathisch zu sein, sind komplex und schwierig, einen Zugang verwehren sie jedoch nie. Gena Rowlands wurde für ihre Arbeit vielfach ausgezeichnet, einen Oscar erhielt sie erst 2015 für ihr Lebenswerk. Die Filmreihe möchte diesem Werk zu ihrem 90. Geburtstag nachgehen.

So 1.3. 17:00 | So 15.3. 18:00
A WOMAN UNDER THE INFLUENCE | EINE FRAU UNTER EINFLUSS
USA 1974 · 155 min · OmU · 35mm · FSK 16 · R/B: John Cassavetes

Fr 13.3. 19:00
LONELY ARE THE BRAVE | EINSAM SIND DIE TAPFEREN
USA 1961 · 107 min · OmU · 35mm · FSK 16 · R: David Miller

Fr 13.3. 21:00
FACES | GESICHTER
USA 1968 · 130 min · OmU · 35mm · FSK 16 · R/B: John Cassavetes

Sa 14.3. 20:45
MINNIE AND MOSKOWITZ | MINNIE UND MOSKOWITZ
USA 1971 · 114 min · OmU · 35mm · ab 18 · R: John Cassavetes

Sa 21.3. 18:30
OPENING NIGHT | DIE ERSTE VORSTELLUNG
USA 1977 · 144 min · OmU · 35mm · FSK 16 · R/B: John Cassavetes

Sa 21.3. 21:00
GLORIA | GLORIA, DIE GANGSTERBRAUT
USA 1980 · 123 min · OmU · 35mm · FSK 12 · R/B: John Cassavetes

So 22.3. 15:00
LOVE STREAMS
USA 1984 · 141 min · OmU · 35mm · FSK 12 · R: John Cassavetes

So 22.3. 18:00
ANOTHER WOMAN | EINE ANDERE FRAU
USA 1988 · 81 min · OF · digital1080p · FSK 12 · R/B: Woody Allen
 
So 29.3. 13:00
NIGHT ON EARTH
USA 1991 · 129 min · OmU · 35mm · FSK 16 · R/B: Jim Jarmusch

BLACK BOX – Kino im Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf
google maps

Telefon 0211 8 99 22 32
filmmuseum@duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/filmmuseum

Facebook: facebook.com/FilmmuseumDuesseldorf
Twitter: twitter.com/filmmuseum_due

Film.