Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

12.419 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Forum

Es gibt 2 Beiträge von river

Sideways

weitere Infos zu diesem Film | 16 Forenbeiträge

Überschätzt

08.03.2005

"sideways" ist meiner Meinung nach völlig überbewertet! Nett, aber doch ziemlich schlichtes, im negativen Sinne schlichtes, fast amateurhaftes Kino! Nicht ärgerlich, aber es lohnt sich nicht, gibt sicher Besseres mit der Zeit anzufangen.

Eine Affaire in Paris

weitere Infos zu diesem Film | 2 Forenbeiträge

Langeweile satt

20.01.2004

Die Darstellerliste liest sich interessant, aber der Film hält dieses Versprechen nicht. Die Handlung ist merkwürdig detailverliebt und gleichzeitig ohne jede besondere Aussage. Kate Hudson besucht ihre schwangere Schwester Naomi Watts, die just von ihrem Mann verlassen wurde. Kate beginnt eine Affäre mit dem Onkel ihres Mannes, der ihr - wie jeder seiner Mätressen - eine Hermès-Tasche schenkt. Ein wertvolles Bild gehört Kates Familie, aber auch die Familie ihres Schwagers hat ein Auge darauf geworfen: es zeigt - für kölsche Traditionalisten ein kleiner Lichtblick - die Heilige Ursula. Glenn Close erscheint als Dichterin und ehemalige Mätresse des Onkels auf der Bildfläche. kates Familie reist aus Santa Barbara an (ich konnte mir das so gut merken, weil es x-mal im Film genannt wurde). Der gehörnte Ehemann (Matthew Modine) der neuen Freundin ihres Schwagers greift zur Waffe. Aber auch das bringt keinen Pfeffer in die Geschichte. Sie ist langatmig und langweilig. Kinobesucher, die möglichst viele Bilder aus Paris und "vom Land" sehen möchten, könnten dem Film noch etwas abgewinnen. Die anderen sollten ihre Finger davon lassen.

Hier erscheint die Aufforderung!