Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Wie ein wilder Stier

Wie ein wilder Stier
USA 1980, Laufzeit: 129 Min., FSK 16
Regie: Martin Scorsese
Darsteller: Robert De Niro, Cathy Moriarty, Joe Pesci, Frank Vincent, Nicholas Colasanto

Meine Meinung zu diesem Film

Der Stier aus Little Italy
Kinokeule (541), 09.12.2004

25 Jahre im Leben des Boxers Jake La Motta. Als talentierter Stier aus der Bronx kämpft er sich bis zum Weltmeister hoch. Doch La Motta ist ein wirkliches Ekelpaket. Mit seiner ständigen Eifersucht vergrault er seine Frau und seinen Bruder. Am Ende ist er allein und steht als aufgedunsener Komödiant auf billigen Vorstadtbühnen.

Die Story ist eigentlich schnell erzählt, aber dieser Film bezieht seine Stärken aus dem damaligen Dreamteam Scorsese, De Niro und Joe Pesci. Robert De Niro hat sich für diesen Film vom durchtrainierten Boxweltmeister in ein übergewichtiges Walross verwandelt und Joe Pesci liefert einige seiner wirklich genialen Wutausbrüche ab.

Die unzähligen Kampfszenen empfand ich als sehr unrealistisch. Die Boxer kämpfen ohne Deckung, fangen sich dutzende schwerster Kopftreffer ein und stehen immer noch auf den Beinen. La Mottas Taktik ist im Ring die gleiche wie im Leben. Immer den Vorwärtsgang rein und alles Niedermachen, was sich in den Weg stellt (3 Sterne).

Hier erscheint die Aufforderung!