Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Videodrome

Videodrome
Kanada 1982, Laufzeit: 84 Min.
Regie: David Cronenberg
Darsteller: James Woods, Deborah Harry, Sonja Smith, Peter Dvorsky

Meine Meinung zu diesem Film

Künstliche Welten
Kinokeule (541), 03.03.2005

Cronenberg versuchte sich bereits Anfang der Achtziger Jahre in der Diskussion um Gewaltdarstellung im Fernsehen und virtuelle Realitäten. Damals gab es natürlich noch kein Internet und so wurden die Parallelwelten halt durch einen Gehirntumor erzeugt, der sich wiederum aus dem Anschauen einer Videokassette (eben Videodrome) erwächst. Die Story ist natürlich etwas kraus, aber der Grundstock für viele Filme in dem Subgenre „Virtuelle Welten“. Bei Cronenberg geht es oft um Verwandlungen und 20 Jahre später griff er das Thema noch mal auf und drehte „ExistenZ“. In einer Hauptrolle von Videodrome ist eine knackige Debby Harry (Blondie) mit recht seltsamen Sexualpraktiken zu sehen(3 Sterne).

Hier erscheint die Aufforderung!