Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Veer und Zaara
Indien 2004, Laufzeit: 192 Min.
Regie: Yash Chopra
Darsteller: Shahrukh Khan, Preity Zinta, Rani Mukherjee, Amitabh Bachchan, Kiron Kher, Divya Dutta, Boman Irani, Anupam Kher, Hema Malini, Manoj Bajpai, Zohra Segal, Akhilendra Mishra

Meine Meinung zu diesem Film

Unbedingt ansehen
Anvoho (1), 01.08.2005

Wer wie wir irgendwann einmal dem Bollywood-Kino verfallen ist, kann dem Slogan, den "arte" dieses Jahr seiner Bollywood-Retrospektive gewidmet hat, nur beipflichten: Bollywood macht süchtg ! Veer und Zaara ist ein Musterbeispiel. Der Film läßt einen in eine andere,friedvolle Welt voller Lyrik versinken, dem man seine charmante naive Art mehr als verzeiht. Wer nach mehr als 3 Stunden das Kino verläßt, geht wie auf Wolken. Man hat dann die ersten Momente erst einmal wieder Schwierigkeiten, sich in der realen Welt zu orientieren.Es täte unserer hiesigen Kultur sicher gut, wenn auch hier solche Filme - statt stumpfsinniger Hollywood -
Ware - die großen Kinosäle füllen würden. Die Untertitel sind kein Problem. Wem die Bollywood - Welt gefällt: Unbedingt ansehen. Bitte mehr davon.

Super-Film!
Kajol87 (1), 28.06.2005

Hi!

Also Leute, ichmuss euch sagen, das ist ein super-schöner Film!!!
Zum Lachen, zum Weinen, zum Schwärmen... Bollywood eben!

Kareena + Soniya

Bollywood macht glücklich!

Hier erscheint die Aufforderung!