Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

12.558 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

The Neon Demon

The Neon Demon
USA, Dänemark, Frankreich 2016, Laufzeit: 117 Min., FSK 16
Regie: Nicolas Winding Refn
Darsteller: Elle Fanning, Jena Malone, Bella Heathcote, Keanu Reeves, Karl Glusman
>> www.theneondemon.de

Gerade noch im Wettbewerb von Cannes gelaufen, polarisiert das neue Werk von Nicolas Winding Refn erwartungsgemäß die Kritik. Horror-Ästhetik trifft auf abstrakte Kunst und führt den Dänen weiter auf dem experimentellen Pfad, den er mit „Drive“ und „Only God Forgives“ beschritten hat. Atmosphärische Verstärkung holt er sich dabei erneut von Cliff Martinez, der sich bereits für den Kult-Faktor der letzten beiden Soundtracks verantwortlich zeigte.

Diesmal verzichtet Winding Refn auf seine Muse Ryan Gosling zugunsten einer nicht minder charismatischen weiblichen Protagonistin. Die zerbrechlich wirkende Elle Fanning begibt sich hier als Teenage Model in einen Kosmos, wo Schönheit und Schrecken bekanntermaßen recht nahe bei einander liegen, was in diesem Fall ziemlich wörtlich genommen wird. Aus den Karrierebestrebungen junger Mädchen, deren Neid und Selbsthass keine Grenzen kennen, wird so ein narzisstisches Spiegelkabinett des Grauens, das Los Angeles als abgründigen Moloch einfängt. Dies jedoch mit einem ganz eigenen ästhetischen Ansatz, der das Phänomen der Oberfläche auf seine Art künstlerisch umzusetzen vermag. So geht es hier auch nicht um komplexe Narrationen, sondern darum, sich der Affekt-Maschine Winding Refns und ihrer einzigartigen Klaviatur hinzugeben. Enjoy! 

(SILVIA BAHL)

Neue Kinofilme

Challengers – Rivalen

Hier erscheint die Aufforderung!