Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Sie haben Knut
Deutschland/Österreich 2003, Laufzeit: 107 Min.
Regie: Stefan Krohmer
Darsteller: Valerie Koch, Hans-Jochen Wagner, Pit Bukowski, Alexandra Neldel, Ingo Haeb, Stephan Hornung, Jimi Lee King, Daniel Nocke, Anneke Kim Sarnau

Meine Meinung zu diesem Film

Biotop für Bekloppte
Colonia (683), 06.02.2006

Ist das Thema "80-er" im deutschen Kinofilm eigentlich schon wieder durch? Da gab es ein paar nette Sachen in den letzten Jahren, aber noch mehr mittelmäßige.

Wie will man auch gruppendynamische Prozesse, Gitarrengeklampfe, Norwegerpullover und Müslimänner am besten abbilden? Als Karikatur oder ernst? Letzteres ist schon schwierig.

"Sie haben Knut" ist eine Tragikomödie und ein Winterfilm. Kein großer Winterfilm wie "Winterschläfer" und keine große Tragikomödie wie "Schulze" oder "Mux". Ein kleiner Film, der sich auf ein überschaubares Grüppchen 80-er-Jahre-Vertreter konzentriert.

Da wird sozialpädagogischer Dünnschiss zum Besten gegeben, gesülzt, gelabert, diskutiert, politisiert. Das ist irgendwie authentisch, aber genauso langatmig und uninteressant wie die Gespräche damals schon waren. Damals, in der fast-schon-wieder-post-friedensbewegten Vor-Handy- und Vor-Internet-Zeit.

Aber wie werden wir in 20 Jahren über heute denken?

Besser anschauen: -> "Tillsammans - Zusammen!"

www.dieregina.de

Nette Klamotte
bensi (120), 23.11.2003

Schöne Skihütte in Tirol, viele Leute auf engstem Raum, und nette Geschichtchen. Nicht unbedigt schön, spannend oder sonstwas, aber lustig und interressant.

Der Anfang ist schonmal gut gelungen, die Charaktere wunderbar, aber das Ende eher so "ist-mir-doch-egal" und "musste-ja-eh-so-kommen".

Dieses Werk ist zu schade fürs Kino, aber genau richtig für einen verregneten und deshalb gemütlichen Nachmittag mit Tee und so.

Hier erscheint die Aufforderung!