Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.560 Beiträge zu
3.788 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Schleimkeim - Otze und die DDR von unten

Schleimkeim - Otze und die DDR von unten
Deutschland 2023, Laufzeit: 96 Min.
Regie: Jan Heck

DDR-Punk ist tot – möchte man zumindest meinen, schließlich ist die Zeit des Sozialismus und der Stasi-Bespitzelung bald 35 Jahre her. Und doch kommt hier ein Szenefilm, der liebevoll alte Ikonen des DDR-Punk ins Hier und Jetzt katapultiert und das Publikum mit offenen Mündern zurücklassen dürfte.

Der Film zeigt eine Zeitreise durch den Untergrund der DDR bis hin zu ihrem Untergang. Eine Punk-Dokumentation über das Leben und Sterben des DDR-Punkers Dieter „Otze" Ehrlich und seiner Band „Schleimkeim". Diese Band der 80er- und frühen 90er-Jahre war bunt, laut und vor allem: sie beugte sich nicht dem System. Der Frontmann der Band war eine der heute kaum bekannten Schlüsselfiguren der Punk-Szene im Osten der 1980er Jahre. Er brachte die erste Ost-Punk-Platte heraus – und das aus dem heimischen Kuhstall! Oder war es doch der Hühnerstall? Otzes übrig gebliebene Kumpels sind sich uneinig, die Punkjahre sind auch an ihnen nicht spurlos vorbeigegangen.
Mit dem Fokus auf Frontmann Dieter „Otze" Ehrlich durchschreitet SCHLEIMKEIM - OTZE UND DIE DDR VON UNTEN mehrere Bedeutungsebenen, wie es war, eine Punkband innerhalb der DDR vor, während und nach dem Mauerfall zu sein. Durch Zeitdokumente und Interviews mit verbliebenen Bandmitgliedern und Angehörigen entsteht eine dokumentarische Collage, welche Musik erfahrbar und den Preis der Freiheit sichtbar macht.

(Verleih)

Neue Kinofilme

Furiosa: A Mad Max Saga

Hier erscheint die Aufforderung!