Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Rana's Wedding (Jeruslem, another day)
Niederlande/Palästina 2002
Regie: Hany Abu Assad
Darsteller: Clara Khoury, Khalifa Natour, Ismael Dabbag, Walid Abed Elsalam, Zuher Fahoum, Bushra Karaman

Meine Meinung zu diesem Film

Stille Verzweiflung oder: Hochzeit mit Hindernissen
Colonia (683), 28.11.2005

Vordergründig eine Komödie, in der die junge Palästinenserin Rana binnen weniger Stunden einen Ehemann auftreiben und auch noch heiraten muss, offenbart sich beim Blick auf Ranas Gesicht, das oft in Großaufnahme zu sehen ist, die ganze Verzweiflung. Straßensperren und israelische Checkpoints bestimmen den Alltag und erschweren das Leben schon an normaleren Tagen als diesem.

Leider bleiben alle Figuren außer Rana recht blass. Auch über den Zukünftigen erfährt man nicht viel.

Der drei Jahre später ebenfalls von Hany Abu-Assad gedrehte Film "Paradise Now" über palästinensische Selbstmordattentäter nimmt sich mehr Zeit für seine Figuren und geht auch inhaltlich einen deutlichen Schritt weiter. Im Trio mit "Göttliche Intervention" von Elia Suleiman aus dem Jahr 2002 sind "Rana's Wedding" und "Paradise Now" drei interessante und ganz unterschiedliche Filme aus palästinensischer Sicht. Alle drei thematisieren das Leben im Schatten von Besatzung, Terror und Vergeltung.

Hier erscheint die Aufforderung!