Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Mädchen, Mädchen 2 - Loft oder Liebe
Deutschland 2004, Laufzeit: 88 Min., FSK 6
Regie: Peter Gersina
Darsteller: Diana Amft, Jasmin Gerat, Karoline Herfurth, Max Riemelt, Sebastian Ströbel, Max von Thun, Simon Verhoeven, Florian David Fitz, Tom Beck

Meine Meinung zu diesem Film

Klasse, wenn auch inhaltslose, Unterhaltung!
Roger Burns (47), 18.06.2004

So gehts: aus dem Nichts heraus einen guten Film machen. Die Story ist einfach nett, mehrere gute Lacher sind dabei - und irgendwie haben es die drei Gören geschafft mich für 90 Minuten zu verzaubern. Zwar verfliegt der Zauber wieder nach verlassen des Kinosaals, aber das soll er ja auch. Man will ja nicht stoned nach Hause kommen.

Anschauen!

Nichts Besonderes
Chrimi (13), 14.06.2004

Wieder mal überdrehter Film über Teenies, die nur Spaß haben wollen. Ich finde, dass der Film genau so schwach ist, wie der Vorgänger. Belangloser Inhalt und großer Abstand zum wirklichen Leben.

Super klasse!!!!
Sternchen2407 (1), 12.06.2004

Der Film Mädchen Mädchen 2, ist wirklich seht sehr empfehlenswert! Er ist witzig, etwas spannend, gut verständlich,.......
Es macht Spaß den Mädchen zuzusehen bei Problemen, die sie witzig in dem Film zum Vorschein bringen!!!
Den anderen wünscheich viel Spaß beim gucken,
Sternchen2407

Leichte Sommerkomödie
Colonia (683), 27.05.2004

Nach dem überraschenden Erfolg des ersten Teiles nun also der unvermeidliche zweite.

"Mädchen, Mädchen 2" ist eine nette Komödie für den da kommenden Sommer. Ohne jeden Tiefgang oder auch nur den leisen Hauch einer Story, aber irgendwie unterhaltsam und ganz charmant. Diana Amft als Inken hat mich mit komischem Talent überzeugt. Die Sprüche der angehenden Logopädin Inken waren für einige Lacher gut.

Es bleibt zwar nichts hängen, aber 88 Minuten lang habe ich mich ganz gut aufgehoben gefühlt im Kino.

Neue Kinofilme

Hexen hexen