Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Living in Oblivion
USA 1995, Laufzeit: 90 Min., FSK 12
Regie: Tom DiCillo
Darsteller: Steve Buscemi, Catherine Keener, Dermot Mulroney Danielle von Zerneck James LeGros Rica Martens

Meine Meinung zu diesem Film

That?s Entertainment
juggernaut (162), 01.03.2004

Nach einer noch relativ gemächlichen Einleitung, in der dem Zuschauer das Thema und die Konstruktion ?Film im Film? bzw. ?Traum im Film? klar gemacht werden, geht irgendwann richtig die Post ab. Es wird an der Temposchraube gedreht, dass ein Brüller den anderen jagt. Großartig ausgedacht, mit vielen ironischen Selbstverweisen und Doppelbödigkeiten, klasse inszeniert und gespielt. Steve Buscemi ist sowieso gut, aber auch Catherine Keener und Dermot Mulroney halten mühelos das Niveau. Ebenfalls hervorragend James LeGros als Karikatur des eitlen Hollywood-Beau mit dem wundervoll dämlichen Filmnamen ?Chad Palomino?. Es darf gewiehert werden. Für alle angehenden Filmschaffenden auf jeden Fall ein Muss.

...uuuund Action!
mr. kurtzman (168), 28.05.2003

Wenn man einen Film sieht in der ständig rollende Augen vorkommen und jemandem vor Wut der Qualm aus dem Kopf kommt, dann kann es sich eigentlich nur um ?Living in Oblivion? handeln. Steve Buscemi ist als überforderter Filmregisseur am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Sehr unterhaltsam und wahnsinnig lustig.

Neue Kinofilme

Greenland