Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Laurel Canyon

Laurel Canyon
USA 2002, Laufzeit: 103 Min.
Regie: Lisa Cholodenko
Darsteller: Frances McDormand, Christian Bale, Kate Beckinsale, Natascha McElhone, Alessandro Nivola

Meine Meinung zu diesem Film

Gepflegte Langeweile
Kinokeule (541), 04.10.2005

Leider zu ausgewogen und dadurch im Wesentlichen an der Realität gescheitert. Das Sam (Chr. Bale) just in dem Moment eine Affäre mit der Assistenzärztin (N. Mclhone) zumindest beginnt, als sich auch Alex (Kate Beckinsale) gerade anderweitig umschaut, finde ich absolut unspannend. Im wirklichen Leben ist das moralisch nicht so ausgewogen.

Der Soundtrack ist langweilig, mit einer Ausnahme (S. Gainsburgh und B. Bardot mit "Bonnie und Clyde"). Die Studioband hört sich an wie U2 oder Coldplay für Arme. Trotz der famosen F. McDermond reißt mich der Film nicht vom Hocker. Am Ende bleibt eine leicht vorhersehbare Mutter/Sohn Geschichte übrig (2 Sterne)

endlich (?) auf DVD
ripley (4), 13.09.2004

habe mir diesen Film am WE auf DVD angeschaut, im Kino hab ich ihn nicht gefunden....

Also, mein Urteil:

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!!!

Wenn Ihr die Möglichkeit habt, schaut Euch auch den Kommentar von Lisa Cholodenko (High Arts) an und geniesst ansonsten das wirklich hervorragende (Schau)Spiel von Frances McDormand!!!

lief der film jemals in koeln?
cshorty (1), 19.02.2004

es ist noch trostloser, dass der film in keinem einzigen kino in koeln laeuft. geschweige denn in der originalfassung. lief der ueberhaupt schon hier?

Kinowüste Düsseldorf
agiossostis (2), 03.02.2004

Es ist schon etwas trostlos, einen so besonderen Film wie "Laurel Canyon" in der Eröffnungswoche nur nachmittag um 14.00 oder 17.15 Uhr gucken zu können. Aber es lohnt sich. Handelt es sich doch um ein kleines filmisches Juwel - allein das Spiel von Frances McDormand lohnt schon den Besuch. Sinnliches, in allen Rollen hervorragend besetztes Kino. Und ein großartiger Soundtrack.

Hier erscheint die Aufforderung!