Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

In China essen sie Hunde
Dänemark 1999, Laufzeit: 91 Min.
Regie: Lasse Spang Olsen
Darsteller: Dejan Cukie, Kim Bodnia, Trine Dyrholm, Nicolaj Lie Kaas, Tomas Villum Jensen, Peter Gantzler, Line Kruse, Brian Patterson, Lester Wiese

Meine Meinung zu diesem Film

Einfach KLASSE
jabberwocky666 (2), 12.11.2005

Dieser Streifen gehört zu meinen Lieblingsfilmen. Super Musik, gute Handlung, geniale Darsteller und rabenschwarze Sprüche - Herz, was willst Du mehr! Kostprobe: "Ich habe Hanne getötet." "Aha - und wo ist sie nun?" "Im Flur. Und in der Küche." Klasse Action aus Dänemark!

kleine Korrektur:
deejay (111), 07.11.2005

"Dänische Delikatessen" ist aus dem Jahre 2002, damit also ein Nachfolger von "In China essen sie Hunde"

Er konnte nur skandinavisch sein.....
film-marathon-läufer (28), 07.11.2005

Dieser Film ist trocken und kalt wie die Charaktere in dem Film selbst!!!
Er ist auch mit Humor reich bestückt, allerdings verhält sich dieser sehr subtil, und mehr Schmunzler als richtige Lacher aus!
Originelle Story mit interessanten bizarren, nette Schauspieler, Regiearbeit nicht übermäßig beeindruckend aber gut und selbstsicher....Tarantino a la Danska 7/10 Punkte

P.S: Unbedingt zu sehen ist der Vorgängerfilm des Regisseurs: Dänische Delikatessen!....noch trockener, nordischer und kälter....

Geheimtipp!
Martin_Rütgers (11), 14.04.2003

einfach sehen. Dänen sind lustig.

aha...
Princess05 (271), 10.11.2002

bevor ich den film gesehen hatte,hab ich gedacht "oh gott,was wird denn das für ein perverser film" aber der film hat um glück nichts mit dem titel zu tun, das ist ziemlich lustig. Der flm verarscht einfach alles was in ihm vor kommt, und das nicht im makaberen sinne, der film ist wirklich witzig!

Hier erscheint die Aufforderung!