Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Ernst sein ist alles
USA/Großbritannien 2002, Laufzeit: 97 Min., FSK 0
Regie: Oliver Parker
Darsteller: Rupert Everett, Colin Firth, Reese Witherspoon, Dame Judi Dench, Frances O'Connor, Tom Wilkinson, Anna Massey, Edward Fox

Meine Meinung zu diesem Film

Über 100 Jahre alt und kein bisschen leise
Colonia (683), 28.12.2005

Großartige Gesellschaftssatire aus der spitzen Feder Oscar Wildes. Die Originaldialoge der deutschen Wilde-Übersetzung wurden im Film zum großen Teil erhalten.

Witzig, spritzig, temporeich und mit gut aufgelegtem Ensemble.

Muskelkater im Gesicht...
gufi (18), 15.10.2002

...könnte der Effekt von diesem Film sein, denn der lädt zum Dauergrinsen ein. Hinzukommt dass sich die Darsteller nach Herzenslust austoben. Gäbe es einen Oskar für "Spass an der Arbeit" - hier könnte man locker 3-5 vergeben. Köstlich!

Filme dieser Art ...
gutzi (182), 27.09.2002

... mag man oder man haßt sie. Die Geschichte ist höchst konstruiert und natürlich absolut vorhersehbar. Vieles wirkt für heutige Augen und Ohren fremd und unnatürlich. Die Botschaft? Keine Ahnung. Aber ich mag solche Filme, wenn sie wie dieser mit einem solchen Humor und Wortwitz daherkommen. Habe mich also durchaus sehr amüsiert - grundsätzlich empfehlen würde ich ihn aber nicht jedem.

Hier erscheint die Aufforderung!