Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Eine Dame verschwindet
England 1938, Laufzeit: 97 Min., FSK 16
Regie: Alfred Hitchcock
Darsteller: Margaret Lockwood, Michael Redgrave, Dame May Whitty, Paul Lukas

Meine Meinung zu diesem Film

Finden Sie Miss Froy
Kinokeule (541), 06.02.2005

Der Film beginnt wie eine billige Klamotte im Stil der Marx-Brothers.

Seine stärksten Szenen hat er als die Lady verschwunden ist und keiner der jungen Miss Henderson glauben will. Man möchte ihr stattdessen einreden, sie sei verrückt geworden. Doch sehr hartnäckig und mit Hilfe eines Verehrers macht sie sich auf die Suche nach Miss Froy.

Als sich das Geheimnis um die ältere Dame zum Ende hin lüftet, gibt es eine wilde Knallerei im Wald, die doch recht lang geraten ist.

Wenn man den Film in Ruhe Revue passieren läßt, erkennt man leider zahlreiche Ungereimtheiten. Damit durfte man Hitchcock jedoch nicht belästigen. Solche Kritiker hat er stets als Wahrscheinlichkeitskrämer abgetan (3 Sterne).

Hier erscheint die Aufforderung!