Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

12.435 Beiträge zu
3.702 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Eher geht ein Kamel durchs Nadelöhr...
Frankreich/Italien 2003, Laufzeit: 110 Min.
Regie: Valeria Bruni-Tedeschi
Darsteller: Valeria Bruni-Tedeschi, Chiara Mastroianni, Jean-Hugues Anglade, Denis Podalyds, Marysa Bruni Tedeschi, Lambert Wilson, Pascal Bongard, Nicolas Brianon, Yvan Attal, Emmanuelle Devos, Karine Sylla, Laurent Greville, Eva Ionesco, Jelena Sadowskaja, Alma Samel, Uta Samel, Victor Nebbiolo, Chloé Mons

Meine Meinung zu diesem Film

Totlangweilig
Dr. Tom (57), 06.04.2004

Sterbenslangweilig, dieser Film, aber von der in meinen Augen misslungenen Regiearbeit und dem allenfalls mittelmäßigen Plot abgesehen, mache ich mir Gedanken über die darstellerischen Möglichkeiten von Valerie Bruni Tedeschi, deren Gestik und Mimik unglaublich eindimensional ist (früher dachte ich, das sei Methode bei ihr und gewollt), wo vor allem das fratzenhafte, der Situation überhaupt nicht angemessene Umschlagen in unmotiviertes Lachen/Lächeln einfach nur - ja, was? - stümperhaft wirkt. Erschwerend kommt hinzu, dass die Synchronisation sich der miserablen Präsentation geradezu kongenial anpasst.

Neue Kinofilme

James Bond 007 – Keine Zeit zu sterben

Hier erscheint die Aufforderung!