Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

12.558 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Dumplings - Delikate Versuchung
Hongkong 2004
Regie: Fruit Chan
Darsteller: Miriam Yeung, Bai Ling, Tony Leung Kar-fai, Miki Yeung, Wong So-fun

Der Traum von ewiger Jugend könnte wahr werden. Wenigstens im Kino. Der zu zahlende Preis ist jedoch hoch. Bereits Robert Zemeckis zeigte uns in "Der Tod steht ihr gut" die unangenehmen Folgen des Schönheitswahns, der in asiatischen Regionen besonders verbreitet ist, wo Frau sich die Augen vergrößern läßt, um europäischer zu wirken, und Mann tierische Geschlechtsorgane verzehrt, um sich die Potenz zu erhalten. Und gerade aus China kommt nun ein Film, der diesem ganzen Humbug einen kräftigen Tritt verpasst. Frau Lee ist eine in die Jahre gekommene Aktrice, die erkennen muss, dass es im Alter immer schwieriger wird, Rollen angeboten zu bekommen. Schlimmer noch, auch ihr Mann verbringt seine Zeit lieber mit jungem Gemüse. Um ihre Attraktivität zurück zu gewinnen, sucht sie die mysteriöse Mei auf, die angeblich schon Mitte 60 ist, aber noch so taufrisch aussieht, als sei sie in den Zwanzigern. Ihr Geheimnis sind spezielle Teigtaschen, deren Inhaltsstoffe zwar mehr als widerlich sind, jedoch den schönen Effekt haben, den Konsumenten immens zu verjüngen. Doch obwohl Frau Lee tapfer die Teigtaschen hinunterwürgt, will sich der Erfolg nicht so recht einstellen. Es muss also etwas Wirksameres her und mit diesem Entschluss werden die Zutaten ekelhafter und illegaler. Was zählt ist aber die Wirkung und die ist so groß, dass in Frau Lees Bekanntenkreis schnell Lobeshymnen auf ihr junges Aussehen gesungen werden, die nur davon gestört werden, dass es im Zimmer "fischig" riecht. Diese Nebenwirkungen fordern extremere Mittel. Unglücklicherweise muss Mei jedoch fliehen, nachdem eine ihrer "Operationen" letal verlaufen ist und sie polizeilich gesucht wird. In ihrem wachsenden Wahn beschließt Frau Lee die Sache selbst in die Hand zu nehmen und als sie erfährt, dass die junge Freundin ihres Mannes schwanger ist, scheint dies die Lösung ihrer Probleme zu sein. Wong Kar-wais (2046, In The Mood For Love) Stammkameramann Christopher Doyle schwelgt in elegischen und kunstvollen Bildern und nie war es schöner, etwas derart Unappetitliches in solch ästhetischer Weise anzuschauen. Doch Fruit Chans "Dumplings" ist definitiv eine Satire und sollte nicht zu ernst genommen werden. Trotzdem: Zartbesaiteten und Schwangeren sei es geraten, lieber zu Hause zu bleiben und sich zu leckeren Teigtaschen einen gemütlichen Abend zu machen.

(Oliver Forst, playtime by biograph)

Neue Kinofilme

Challengers – Rivalen

Hier erscheint die Aufforderung!