Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Der Club der toten Dichter

Der Club der toten Dichter
USA 1988, Laufzeit: 128 Min., FSK 12
Regie: Peter Weir
Darsteller: Robin Williams, Robert Sean Leonard, Ethan Hawke, Josh Charles, Gale Hansen

Meine Meinung zu diesem Film

Wunderschön !
DieNadine (25), 14.04.2004

Robin Williams ist ein grandioser Schauspieler, auch hier bewies Er wieder sein Können.
Ein toller Film, mitreißend und zum Nachdenken anregend.
Taschentücher nicht vergessen

Mist
Killing Zoe (37), 10.12.2003

Unerträglicher Pädagogenmist! Superamerikanisch zusätzlich! Warum mag jemand diesen Quatsch, der jedem Schüler doch sicher megamäßig den Magen umkrempelt sofern er einen einzigen eigenen Gedanken fassen kann?!!

Mitreissend
mr. kurtzman (168), 21.01.2003

Ich selber neige dazu vor pathetischen Szenen wegzulaufen. Man beoabachtet mit welcher Leidenschaft die heranwachsenden Jungs leben. Es gibt die Willensstarken, Extrovertierten und es gibt die ?Anderen?, aber deswegen nicht weniger interessanten. Spätestens dann wenn sie mit der Erwachsenenwelt kollidieren und sich letztendlich nicht entfalten können, fiel es mir schwer die Tränen der Wut zu unterdrücken. Da es dem Film auch beim mehrmaligen Sehen gelang, muss ich auch den Darstellern ein grosses Kompliment machen, obwohl ich überhaupt kein Anhänger von Leonard oder Hawke bin und schon gar nicht von Robin Williams. Unterm Strich ist dieser Film mitreissend. Es ist wohl dem australischen Regisseur zu verdanken, der es bisher immer geschafft hat hintergründige Stories mit amerikanischen Geld zu finanzieren. Wie schwer das ist, zeigt doch das deutsche Beispiel (Emmerich, Petersen).

Ich verstehe nicht...
*eternity* (63), 21.01.2003

...warum hier noch niemand diesen Film bewertet hat?!
Wenn ich mir einen Film aussuchen müsste, den ich mir bis an mein Lebensende immer und immerwieder anschauen müsste, dann wäre es "Der Club der toten Dichter". =)
Ich liebe diese Story, die Schauspieler... einfach alles. Es ist was zum Lachen dabei und sicherlich auch zum Weinen.
Ganz großes Kino...

Neue Kinofilme

Blumhouse’s Der Hexenclub