Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Bluthochzeit
Deutschland/Belgien 2005, Laufzeit: 92 Min., FSK 12
Regie: Dominique Deruddere
Darsteller: Armin Rohde, Uwe Ochsenknecht, Josef Heynert, Arne Lenk, Julia Schmidt, Imogen Kogge, Ulrike Kriener, Jan Decleir

Meine Meinung zu diesem Film

Und dass sowas von sowas kommt
Colonia (683), 12.05.2005

Oder: Der schönste Tag in ihrem Leben. Oder auch: Augen auf beim Schrimps-Cocktail

"Geht doch!" will man ausrufen. Ein formal ganz toller Film aus deutschen Landen frisch auf die breite Leinwand. Ein Film, der mal nicht aussieht, wie fürs TV gemacht.

Schon die Titel sind grafisch so elegant wie selten gesehen. Und die in den weiten Eifellandschaften schwelgende Kamera ist ein Gedicht.

Der sattsam bekannte Armin Rohde und der noch sattsam bekanntere Uwe Ochsenknecht füllen tatsächlich die ganz große Leinwand. Denn der Kameramann hat außer an der Sommerlandschaft viel Freude an Gesichtern in Nahaufnahme.

Der Film hat es jedenfalls nicht verdient, dass ihn jetzt so gar niemand sehen will. Er hängt in der Mitte etwas durch, ok, aber insgesamt ist "Die Bluthochzeit" eine herrliche Groteske mit eingebautem Suchspiel: Wer findet Erwin Grosche zuerst?

Nicht übel. Bis auf die Schrimps.

www.dieregina.de

Hier erscheint die Aufforderung!