Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Am Sonntag bist du tot

Am Sonntag bist du tot
Irland, Großbritannien 2014, Laufzeit: 105 Min., FSK 16
Regie: John Michael McDonagh
Darsteller: Brendan Gleeson, Chris O'Dowd, Kelly Reilly. Isaak de Bankolé, Aidan Gillen, Dylan Moran, M. Emmet Walsh
>> amsonntagbistdutot.de

Brendan Gleeson, den wir aus unzähligen Filmen angefangen mit „Braveheart“ bis zu „Brügge sehen... und sterben“ kennen, spielt hier den irischen Dorfpfarrer James Lavelle, der gleich zu Beginn des Films sich mit einer ungewöhnlichen Beichte konfrontiert wird. Der Büßer ist als Kind von einem Pfarrer sexuell missbraucht worden und will jetzt, nachdem sein Peiniger gestorben ist, endlich Rache, aber nicht an einem schlechten, schuldigen Pfarrer, sondern an ihm, dem guten, redlichen Lavelle.

Er gibt ihm eine letzte Frist von einer Woche, um seine Angelegenheiten zu regeln. Da ihm das Beichtgeheimnis verbietet, zur Polizei zu gehen, zieht Lavelle fortan selbst durch seine Gemeinde um seinen künftigen Mörder zu finden. Er führt viele Gespräche und muss erkennen, dass ihm überwiegend blanker Hass entgegen schlägt. Je mehr sich Lavelle verteidigt, desto enger schließen sich die Mächte der Finsternis um ihn und zwingen ihn, sich seinem persönlichen Golgatha zu stellen.

Regisseur John Michael McDonagh, der schon 2011 mit „The Guard“ einen Programmkino-Hit landete, liefert mit dieser beeindruckenden Tragikomödie ein raffiniertes Update von Robert Bressons „Tagebuch eines Landpfarrers“, das mit funkelndem Witz, trockenem Humor und einem rasanten verbalen Schlagabtausch besticht.

(Kalle Somnitz - biograph)

Neue Kinofilme

Hexen hexen