Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.459 Beiträge zu
3.717 Filmen im Forum

Terror in der Oper

Die Ära des Giallo – Aspekte des Schreckens

Filmreihe vom 2. bis 22.1. im Filmmuseum Düsseldorf

Der Ursprung des Giallo-Films führt zu den gelben Einbänden des Mailänder Ver­lags Mondadori zurück. Ab dem Jahr 1929 brachte Il Giallo Mondadori überwiegend Kriminalromane heraus, u.a. von berühmten Autor*innen wie Agatha Chris­tie, Edgar Wallace oder Georges Simenon. In den Erzählstrukturen hebt sich das Filmgenre deutlich von seiner literarischen Vorlage ab: Die Ermittlungen und die Rolle des Kommissars treten zurück, stattdessen geraten der Serienkiller und eine zivile Person in den Fokus. Diese zivile Person, die eine entscheidende Beobach­tung macht, beginnt meist selbst mit den Ermittlungen. Während die Untersuchun­gen vorangehen, treten die Tötungsdelikte des Killers durch eine farbenfrohe und vor allem drastische Ästhetik hervor. Die eingesetzten Stilmittel zielen darauf ab, eine immer weiter steigende Spannung („Suspense“) bei den Zuschauern*innen zu erzeugen, die im „scheinbaren Kontrast“ zum „ordinären Alltag“ steht.

So 2.1. 17:00
LA RAGAZZA CHE SAPEVA TROPPO | THE EVIL EYE
I 1963 · 92 min · engl. OF · 16mm · ab 18 · R: Mario Bava
B: Ennio de' Concini, Enzo Corbucci, Eliana De Sabata · K: Mario Bava
D: Letícia Román, John Saxon, Valentina Cortese, Titti Tomanio, Milo Queseda u.a.

Mi 5.1. 20:00 | Fr 21.1. 21:15
SEI DONNE PER L’ASSASINO | BLOOD AND BLACK LACE
I/F/D 1964 · 84 min · engl. OF (mit schwedischen und finnischen Untertiteln) · 35mm ab 16 · R: Mario Bava · B: Marcello Fondato, Giuseppe Barilla · K: Ubaldo Terzano
D: Cameron Mitchell, Eva Bartok, Thomas Reiner, Ariana Giorini, Dante DiPaolo

Sa 6.1. 20:00 | Fr 14.1. 21:15
NON SI SEVIZIA UN PAPERINO | QUÄLE NIE EIN KIND ZUM SCHERZ
I 1972 · 102 min · OmU · digitalDCP · ab 18 · R: Lucio Fulci · B: Gianfranco Clerici, Lucio Fulci, Roberto Gianviti nach einer Vorlage von Friedrich Dürrenmatt ·
K: Sergio D’Offizi · D: Florinda Bolkan, Barbara Bouchet, Tomás Milián,
Marc Porel, Irene Papas u.a.

Fr 7.1. 20:30 | Mi 19.1. 20:00
L’ UCELLO DALLE PIUME DI CRISTALLO | DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN HANDSCHUHE
I/D 1970 · 94 min · DF · 35mm · ab 16 · R/B: Dario Argento · K: Vittorio Storaro
D: Tony Musante, Suzy Kendall, Enrico Maria Salerno, Eva Renzi, Mario Adorf

Sa 8.1. 19:00 | Fr 21.1. 19:00
LA POLIZIA CHIEDE AIUTO | DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER
I 1974 · 90 min · DF · 35mm · ab 18 · R: Massimiliano Dallamano
B: Ettore Sanzò, Massimiliano Dallamano · K: Franco Delli Colli
D: Giovanna Ralli, Michaela Pignatelli, Claudio Cassinelli, Mario Adorf u.a.

Sa 8.1. 20:00
GIORNATE NERE PER L‘ ARIETE | THE FIFTH CORD
I/USA 1971 · 90 min · engl. OF (mit schwedischen / finnischen Untertiteln) ·
35mm · ab 18 · R: Luigi Bazzoni · B: Mario di Nardo, Mario Fanelli, Luigi Bazzoni · K: Vittorio Storaro · D: Franco Nero, Silvia Monti, Wolfgang Preiss,
Ira von Fürstenberg, Edmund Purdom u.a.

So 9.1. 17:30 | Mi 12.1. 20:00
PROFONDO ROSSO | ROSSO – DIE FARBE DES TODES
I/D 1975 · 126 min · OmeU · digitalDCP · ab 18 · R: Dario Argento ·
B: Dario Argento, Bernadino Zapponi · K: Luigi Fraticelli · D: David Hemmings, Daria Nicolodi, Gabriele Lavia, Macha Mérlin, Glauco Mori u.a.

Fr 14.1. 19:00 | Sa 22.1. 21:30
OPERA | TERROR IN DER OPER
I/USA 1987 · 107 min · OmeU · digitalDCP · ab 16
R: Dario Argento · B: Franco Ferrini, Dario Argento · K: Ronny Taylor
D: Cristina Marsillach, Ian Charleson, Urbano Barberini, Daria Nicolidi u.a.
 
Sa 15.1. 19:00
BERBERIAN SOUND STUDIO
GB 2012 · 92 min · ital. OmeU · digitalDCP · ab 16 · R: Peter Strickland
B: Peter Strickland · K: Nicholas D. Knowland · D: Toby Jones, Tonia Sotiropoulo, Fattima Mohamed, Cosimo Fusco, Sausanna Cappellaro u.a.

Sa 15.1. 21:00
AMER
F/B 2009 · 90 min · OmU · digitalDCP · ab 16 · R/B: Hélène Cattet, Bruno Forzani
K: Manuel Dacosse · D: Cassandra Forêt, Charlotte Eugène Guibeaud, Marie Bos,
Bianca Maria D'Amato, Jean-Michel Vovk u.a.

BLACK BOX – Kino im Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf
google maps

Telefon 0211 8 99 22 32
filmmuseum@duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/filmmuseum

Facebook: facebook.com/FilmmuseumDuesseldorf
Twitter: twitter.com/filmmuseum_due

FM

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Sing – Die Show deines Lebens

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!