Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

11.911 Beiträge zu
3.438 Filmen im Forum

Kino

Florence Foster Jenkins

Kinoprogramm | Düsseldorf | Souterrain

Souterrain
Dominikanerstr. 4
40545 Düsseldorf
Tel.: 0211-5571831

ÖPNV: U-Bahnlinien U74, U75, U76 und U77 bis Barbarossaplatz

Allied – Vertraute Fremde

USA, 2016, 125 Min.
Regie: Robert Zemeckis

Mittwoch, 18.0116:30

Arrival

USA, 2016, 116 Min.
Regie: Denis Villeneuve

Dienstag, 17.0121:30
Mittwoch, 18.0121:30 (OmU)

Einfach das Ende der Welt

Kanada, Frankreich, 2016, 99 Min.
Regie: Xavier Dolan

Samstag, 21.0114:15
Sonntag, 22.0114:30

Elliot, der Drache

USA, 2016, 103 Min.
Regie: David Lowery

Samstag, 21.0112:00

Florence Foster Jenkins

Großbritannien, Frankreich, 2016, 111 Min.
Regie: Stephen Frears

Dienstag, 17.0119:00
Mittwoch, 18.0119:00 (OmU)
Donnerstag, 19.0116:30
Freitag, 20.0116:30
Samstag, 21.0116:30
Sonntag, 22.0116:30
Montag, 23.0116:30
Dienstag, 24.0116:30
Mittwoch, 25.0116:30 (OmU)

Nocturnal Animals

USA, 2016, 115 Min.
Regie: Tom Ford

Donnerstag, 19.0121:30
Freitag, 20.0121:30
Samstag, 21.0121:30
Sonntag, 22.0121:30
Montag, 23.0121:30
Dienstag, 24.0121:30
Mittwoch, 25.0121:30

Paula

Deutschland, Frankreich, 2016, 123 Min.
Regie: Christian Schwochow

Donnerstag, 19.0119:00
Freitag, 20.0119:00
Samstag, 21.0119:00
Sonntag, 22.0119:00
Montag, 23.0119:00
Dienstag, 24.0119:00
Mittwoch, 25.0119:00

Kinoportrait:

Das Souterrain existiert seit 1977, in der jetzigen Form seit 1992.
Von Helmuth Kettler gegründet als "Souterrain im Café Muggel" ist es das kleinste Düsseldorfer Programmkino mit Komfort und Service - die Bar befindet sich im Kinoraum. Das Souterrain ist in Düsseldorf das letzte "klassische" Programmkino seiner Art.
Seit 1992 betreibt Kalle Somnitz diesen gemütlichen Treffpunkt für Cineasten.

Die Bar im Souterrain: Die Bar ist das Versorgungszentrum für das Kellerkneipenfilmkunstkino in Oberkassel. Neben traditionellen Snacks wie Studentenfutter oder Schokoriegeln gibt es hier ein reichhaltiges Getränkeangebot, das man mit an die Tischchen im "Saal" nehmen oder direkt an der Theke verzehren kann: Gut sehen kann man nämlich von allen Plätzen.

Ach ja, an der Theke gibt es auch die Eintrittskarten.

 

Preise und Service:

8 Euro auf allen Plätzen
6 Euro Ermäßigung mit dem Gilde-Pass
Aufpreis bei Überlänge:
ab 130 Min. 0,50 Euro
ab 140 Min. 1,00 Euro
ab 150 Min. 1,50 Euro
ab 165 Min. 2,00 Euro
ab 180 Min. 2,50 Euro

Kinderkino:
Erwachsene 5 Euro
Kinder / Gildepass 3 Euro
Telefonische Vorbestellung möglich, keine Platzreservierung
Sollten Sie außerhalb der Vorführungszeiten anrufen, sprechen Sie Ihren Reservierungswunsch bitte nach dem Piepston auf den Anrufbeantworter. Online-Reservierungen sind leider nicht möglich.

 

Technische Ausstattung:

Sitzplatzzahl: 70
7.1 Digitalton
Digitale Projektion mit Christie CP 2210, 2K 3-chip Technologie, 12.000 ANSI-Lumen
Bildwandgrösse: 4.80 x 2.10m, Seitenkaschierung
Getränkebar im Kinosaal

Neue Kinofilme

La La Land