Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

12.454 Beiträge zu
3.713 Filmen im Forum

Trauer ist das Ding mit Federn
Foto: Thomas Rabsch

Trauer ist das Ding mit Federn + Die Wand

11.12. (Premiere) im D‘haus

Die beiden Inszenierungen werden als Doppelpremiere vorgestellt, danach werden sie zumeist getrennt voneinander und abendfüllend im Kleinen Haus zu sehen sein. Auf unterschiedliche Weise nähern sich beide Arbeiten dem Motiv »Der Welt abhandenkommen«.

Trauer ist das Ding mit Federn — von Max Porter
Wo das Leben ist, da ist auch der Tod. Und manchmal kommt er ohne Vorwarnung und lange bevor die Zeit reif ist. Max Porter erzählt in seinem vielstimmigen Roman ebenso warmherzig wie leicht vom Versuch einer jungen Familie, nach dem plötzlichen Verlust der Mutter zurück ins Leben zu finden. »Wir waren mittendrin, Lichtjahre entfernt vom Ende.« Der Vater, nun allein in der Verantwortung für die Söhne und selbst unter Schock, versucht, sich aus seiner Lähmung zu befreien und den Familienalltag zu meistern. »Viele sagten: ›Ihr braucht Zeit‹; in Wirklichkeit brauchten wir Waschpulver, Läuseshampoo, Fußball-Sticker, Batterien, Bogen, Pfeile.«
Dann steht eines Tages ein sprechendes, vogelartiges Wesen vor der Tür...Trauer ist das Ding mit Federn — von Max Porter
Regie: Laura Linnenbaum
mit: Thiemo Schwarz, Nils David Bannert, Jacob Zacharias Eckstein, Kilian Ponert
Premiere: 11.12. 19.00 Uhr kl. Haus


Die Wand — von Marlen Haushofer — Monolog mit Hanna Werth
Aus einem dreitägigen Aufenthalt in der Jagdhütte von Bekannten wird für die Protagonistin in Marlen Haushofers poetischem Roman ein anderes Leben. Durch eine rätselhafte Grenze von der Zivilisation auf unabsehbare Zeit abgeschnitten, sucht sie in ihrer Einsamkeit nach neuem Sinn und findet ihn im Leben mit der Natur: Tiere werden zu Gefährten, die Nahrungsversorgung zur Hauptaufgabe.
Die Wand — von Marlen Haushofer — Monolog mit Hanna Werth
Regie:
Laura Linnenbaum
mit Hanna Werth
Premiere: ebenfalls 11.12.

D‘haus  
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf
google maps

Telefon (Zentrale) 0211. 85 230
info@duesseldorfer-schauspielhaus.de
www.duesseldorfer-schauspielhaus.de

Kartentelefon: 0211. 36 99 11
karten@duesseldorfer-schauspielhaus.de

Neue Kinofilme

Respect

Bühne.

Hier erscheint die Aufforderung!