Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Foto: Sebastian Hoppe

Lieber ein lebendiger Hund als ein toter Löwe! - Ein theatraler Rundgang mit Texten von Heinrich Heine

5. 9. (Uraufführung) // 13./15./20./27./30. 9. im D‘haus

Im Foyer, im Keller, im Kleinen Haus … an verschiedenen engen, verwinkelten und weiten, offenen Orten können sich die Zuschauer*innen auf die Spuren des berühmtesten Düsseldorfer Dichters begeben - bei einem theatralen Rundgang im und um das frisch sanierte Düsseldorfer Schauspielhaus. Heinrich Heine hat zeit seines Lebens mit Grenzen gerungen und sie in verschiedenster Weise gesprengt: Er emigrierte aus Deutschland nach Paris, litt gleichermaßen an Fern- wie an Heimweh, konvertierte vom Judentum zum christlichen Glauben und war im Herzen wohl stets Agnostiker. Er hatte Probleme mit der Zensur, heiratete eine Grisette, verbrachte seine letzten acht Lebensjahre krank und nahezu bewegungsunfähig in der von ihm so genannten Matratzengruft, von wo er sich weiter in Fantasiewelten schrieb. Gedichte und politische Schriften, Sagen und literarische Abhandlungen, Dramen und Reiseberichte - Heine sprengt jeden Rahmen, springt mit munterer Fröhlichkeit oder beißender Ironie über Gattungsgrenzen hinweg und begegnet uns mit einer einmaligen Mischung aus Scharfsinn und Irrsinn, die zahlreiche andere Künstler*innen inspiriert hat: Schumann und Schubert, Fanny Hensel und Alma Mahler, Grieg, Brahms oder Richard Wagner haben seine Texte vertont und weiterverwendet.

Lieber ein lebendiger Hund als ein toter Löwe!
Ein theatraler Rundgang mit Texten von Heinrich Heine
Regie: Jan Philipp Gloger
mit Joscha Baltha, Judith Bohle, Claudia Hübbecker, Jan Maak, Cennet Rüya Voß, Hanna Werth, Thomas Wittmann

Uraufführung: 5. 9. 19/20 Uhr
September: 13./15./20./27./30. 9. - jew. 19/19.30/20 Uhr
im und um das Schauspielhaus - Start im Foyer

D‘haus  
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf
google maps

Telefon (Zentrale) 0211. 85 230
info@duesseldorfer-schauspielhaus.de
www.duesseldorfer-schauspielhaus.de

Kartentelefon: 0211. 36 99 11
karten@duesseldorfer-schauspielhaus.de

Neue Kinofilme

Hello Again - Ein Tag für immer

Bühne.