Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24

12.340 Beiträge zu
3.659 Filmen im Forum

Das doppelte Lottchen
Foto: Thomas Rabsch

Das doppelte Lottchen – nach dem Roman von Erich Kästner

17. 11. (Premiere) 19./20./21./24./26./27./28. 11. im D‘haus Central

Luise und Lotte wachsen nach der Scheidung der Eltern getrennt voneinander in München und Wien auf. Dass sie Zwillingsschwestern sind, erfahren sie erst, als sie in einem Ferienheim zufällig aufeinandertreffen. Zu Beginn beäugen sich die beiden misstrauisch, dann werden die Neunjährigen ein unzertrennliches Paar. Das Geschwisterglück macht Seebühl am Bühlsee einen Sommer lang zum schönsten Ort der Welt. Als die gemeinsamen Ferien zu Ende gehen, schmieden die Zwillinge einen raffinierten Plan: Sie wollen Kleider, Frisuren, Leibspeisen und Identitäten tauschen, um in der Rolle der Schwester zum bislang unbekannten Elternteil zurückzukehren. Sie werden ihre Lehrer*innen, Eltern und Mitschüler*innen an der Nase herumführen. Immer wieder droht das doppelte Spiel aufzufliegen, immer wieder gelingt es den beiden Hochstaplerinnen, sich durch kluge und witzige Einfälle zu retten. Doch dann erfährt Luise alias Lotte, dass ihr Vater seine neue Freundin heiraten will…

Das doppelte Lottchen – nach dem Roman von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6
Regie: Robert Gerloff
mit Marie Jensen, Emilia de Fries, Elena Hollender, Paul Jumin Hoffmann, Eva Schindele, Bernhard Schmidt-Hackenberg, Ali Aykar

Premiere: 17. 11. - 16.00 Uhr
November: 19./20./21. 11. jew. 9.45/11.45 Uhr
24. 11. - 15.00/17.00 Uhr
26./27./28. 11. jew. 9.45/11.45 Uhr

D‘haus Central
Worringer Str. 140
40210 Düsseldorf
google maps

Telefon (Zentrale) 0211. 85 230
info@duesseldorfer-schauspielhaus.de
www.duesseldorfer-schauspielhaus.de

Kartentelefon: 0211. 36 99 11
karten@duesseldorfer-schauspielhaus.de

Neue Kinofilme

Last Christmas

Bühne.