Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.179 Beiträge zu
3.591 Filmen im Forum

Herbstsonate

Beyond Bergman

Filmreihe vom 2. bis 30. Dezember im Filmmuseum Düsseldorf

Wer 2018 aufmerksam in die Programme der Kinematheken, Filmfestivals und Programmkinos dieser Welt geblickt hat, wird an einem Mann nicht vorbei gekommen sein: Ingmar Bergman. Der bekannteste schwedische Regisseur hätte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert. Anlass genug für Cineast*innen weltweit, seine Werke noch einmal auf die großen Leinwände renommierter Kulturinsti­tutio­nen zu werfen, den Mann und Mythos zu würdigen, ihn vielleicht sogar neu zu entdecken. Über 50 Bühnenproduktionen aus Bergmans Werk und nicht weniger als fünf aktuelle Dokumentarfilme waren zu sehen, dazu etwa ein Dutzend neuer und neu aufgelegter Publikationen. Selbst dem angeblich schlechtesten Bergman-Film SÅNT HÄNDER INTE HÄR (1950), dessen Aufführung der Regisseur nach seinem internationalen Durchbruch vehement verhinderte, wurde erneut Aufmerksamkeit geschenkt: digitale Restaurierung, Wiederaufführung, Reevaluierung. Und was nun? Eine Antwort ist diese Filmreihe, die bewusst keine Huldigung eines „Regie­meisters“ in Form einer Werkschau vorstellt, sondern durch und mit Ingmar Berg­mans Filmen über diese hinaus denkt und Querverbindungen zu anderen Filme­macher*innen herstellt. Filme, die als „inspiriert von Bergman“ gelten, sind genauso Teil der Reihe wie auch Gegenentwürfe zu jenem Kino, das Bergman Zeit seines Lebens geprägt hat, vor allem in Schweden. Die Dominanz eines Ingmar Bergman und seine insulare Position in der schwedischen Filmgeschichte sind fragwürdig und faszinierend zugleich. Seine Prominenz liegt durchaus am internationalen Erfolg und den seinerzeit definierten Thesen zum Autorenkino und einem Film, der den Regisseur als Autor seiner Werke ins Zentrum stellt.

SO 2.12. 17:30 | SO 23.12. 15:00
TRESPASSING BERGMAN
S 2013 ∙ 107 min ∙ OmeU ∙ digitalDCP ∙ ab 18 ∙ R: Jane Magnusson, Hynek Pallas

FR 7.12. 18:30
HETS | DIE HÖRIGE
S 1944 ∙ 101 min ∙ OmeU ∙ digitalDCP ∙ FSK 16 ∙ R: Alf Sjöberg ∙ B: Ingmar Bergman

FR 7.12. 20:30
ÄLSKANDE PAR | LIEBENDE PAARE
S 1964 ∙ 118 min ∙ OmeU ∙ digitalDCP ∙ ab 18 ∙ R: Mai Zetterling

SA 8.12. 18:30
MUSIK I MÖRKER | MUSIK IM DUNKELN
S 1948 ∙ 88 min ∙ OmeU ∙ digitalDCP ∙ ab 18 ∙ R: Ingmar Bergman

SA 8.12. 20:30
FLICKORNA | DIE MÄDCHEN
S 1968 ∙ 100 min ∙ OmeU ∙ digitalDCP ∙ ab 18 ∙ R: Mai Zetterling

SO 9.12. 19:00
STIMULANTIA
S 1967 ∙ 105 min ∙ OmU ∙ digitalDCP ∙ ab 18

MI 12.12. 20:00
VARGTIMMEN | DIE STUNDE DES WOLFS
S 1968 ∙ 90 min ∙ OmeU ∙ digitalDCP ∙ FSK 16 ∙ R/B: Ingmar Bergman

FR 19.10. 21:15
DOM KALLAR OSS MODS | THEY CALL US MISFITS
S 1968 ∙ 101 min ∙ OmeU ∙ 35mm ∙ ab 18 ∙ R/B: Stefan Jarl, Jan Lindqvist

SA 22.12. 18:30
VISKNINGAR OCH ROP | SCHREIE UND FLÜSTERN
S 1973 ∙ 91 min ∙ OmeU ∙ 35mm ∙ FSK 12 ∙ R/B: Ingmar Bergman

SA 22.12. 20:30
FONTANE EFFI BRIEST
D 1974 ∙ 140 min ∙ DF ∙ 35mm ∙ FSK 12 ∙ R: Rainer Werner Fassbinder

FR 28.12. 18:30
INTERIORS | INNENLEBEN
USA 1978 ∙ 92 min ∙ OF ∙ digital1080p ∙ FSK 12 ∙ R/B: Woody Allen

FR 28.12. 20:30
HÖSTSONATEN | HERBSTSONATE
D 1978 ∙ 93 min ∙ OmeU ∙ digitalDCP ∙ FSK 12 ∙ R/B: Ingmar Bergman

SO 30.12. 15:00
3 WOMEN
USA 1977 ∙ 124 min ∙ OF ∙ digital1080p ∙ FSK 12 ∙ R/B: Robert Altman

SO 30.12. 17:30
PERSONA
S 1966 ∙ 85 min ∙ OmeU · digitalDCP ∙ FSK 12 ∙ R/B: Ingmar Bergma

BLACK BOX – Kino im Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf
google maps

Telefon 0211 8 99 22 32
filmmuseum@duesseldorf.de
www.duesseldorf.de/filmmuseum

Facebook: facebook.com/FilmmuseumDuesseldorf
Twitter: twitter.com/filmmuseum_due

Neue Kinofilme

100 Dinge

Film.